Endlich wieder Yogatage am Gardasee

Ich kann es kaum erwarten.

Nach 2 Jahre Pause treffen wir uns endlich wieder in Cassone, um uns der Stille, der Achtsamkeit, den Übungen des Lu Jong, dem Miteinander, der Meditation, dem Nachdenken und dem Lachen hinzugeben. Das Verrückte war, dass ich sie eigentlich nicht plante, sondern von meinen Schülern darauf hingewiesen wurde, endlich mal wieder Yogatage am Gardasee zu veranstalten. Von einem wundervollen Freund und Geschäftspartner wurden Flyer dazu gestaltet und angefertigt: Es gab kein Entkommen 🙂 🙂 🙂

Die Teilnehmer meldeten sich ohne großen Aufruf direkt an. Unfassbar schön. So fühlt es sich organisch und gut an. Ich bin sehr glücklich und freue mich unglaublich, mit euch zu sein. Einfach sein und genießen.

Das sind die Yogatage 2018.

Schreibe einen Kommentar