Lu Jong – Renewal in Plochingen 2017

 

Vor 2,5 Jahren hatte ich meine Zertifizierung von Lu Jong 1 und war damals sehr glücklich, diesen Weg gewählt zu haben. Nach 2 Jahren darf man das Wissen auffrischen, bzw. sollte es tun. Nachdem ich letztes Jahr mit vielen Veränderungen zu kämpfen hatte und deswegen den Termin für das Renewal nicht wahrnehmen konnte, meldete ich mich für dieses Jahr im Februar an. Auch wenn man die Prüfung schon einmal durchlaufen hat, es ändert sich nicht wirklich etwas an dem aufregenden Moment, während man die Prüfung durchläuft.

Das Schöne ist, dass Buddhisten bei Prüfungen einfach so human und wundervoll mit Prüflingen umgehen, dass die Prüfung trotzdem begeistert und beglückt. Immerhin sieht man andere Teilnehmer aus der Ausbildung wieder, Lehrer und vor allem Tulku Lobsang, den Begründer dieser phantastischen Yogatechnik, der sein Wissen und Können so entspannt und herzverbunden weitergibt, dass ich jeden Moment glücklich bin, diese Yogavariante unterrichten zu dürfen. Beeindruckend wie reibungslos die beiden Prüfungstage ablaufen, wie perfekt die Logistik von Nangten Menlang, der Organisation, umgesetzt wurde und v.a. wie besonders achtsam, herzverbunden und authentisch miteinander umgegangen wird.

Die 2 Tage waren superanstrengend und ich bin erschöpft aber auch begeistert und neu motiviert nach München zurückgekehrt. Das für mich schönste Erlebnis an diesem Wochenende war das gemeinsame Praktizieren der Lu Jong Übungen, zusammen mit Tulku Lobsang. Bei der Meditation nach der wundervollen Befindlichkeitsübung Norbu Lenpa – das wunscherfüllende Juwel erhalten – liefen mir Glückstränen zart über die Wangen. Im Wissen, wie sinnvoll und gut die Lu Jong Praxis und deren Inhalte für Körper, Geist und Seele sind, konnte ich mein Glück erneut kaum fassen, diese Übungen lehren und weitergeben zu dürfen. Ich danke Nelly für ihren empathischen Unterricht und jeden Teilnehmer, der mich immer wieder durch seine Begeisterung überzeugt, Lu Jong weiterzugeben und zu lehren.

Aktuelle Kurse:

Ich unterrichte Lu Jong jeden Dienstag um 17:15 Uhr im m.i.s.s. am Isartor.

Die Probestunde kostet dich nur 13,00 €, einen Termin kannst du unter 089/229282 vereinbaren.

Seminare zu Lu Jong sind aktuell in Planung.

 

Schreibe einen Kommentar